Digital Business Center der Fachhochschule Oberösterreich:

Über uns

Das Digital Business Center bringt Forschende und Lehrende aus unterschiedlichen Bereichen zusammen. So können wir Digital Business aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchten.

Wir bieten Leistungen

Leiter des Centers

Andreas Auinger

Prof. Priv.-Doz. Dr.

Studiengangsleiter Digital Business Management (DBM) und Agrarmanagement & -innovation (AMI)

Gerald Petz

Prof. Dr.

Studiengangsleiter Marketing & Electronic Business (MEB)

Administration

Johanna Huber

  

Studiengangsassistentin Marketing & Electronic Business (MEB)

Anita Stüger

  

Studiengangsassistentin Digital Business Management (DBM)

Professoren

Harald Kindermann

Prof. Dr.

Professor für Marketing

Harald Konnerth

DI MBA

Professor für Wirtschaftsinformatik

Dietmar Nedbal

Prof. Dr.

Professor für Wirtschaftsinformatik

René Riedl

Prof. Assoz. Univ.-Prof. Dr.

Professor für Digital Business und Innovation

Wolfgang Weitzl

Priv.-Doz. Dr.

Professor für Digital Marketing

Assistenzprofessoren

Mark Stieninger

Ass.-Prof. Mag.

Leiter des Research Centers

Werner Wetzlinger

Ass.-Prof. Mag.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Doktorand*innen und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Thomas Kalischko

MSc

 Doktorand

Fabian Stangl

MA

Doktorand

Ehemalige Mitarbeiter*innen

Gabriele Obermeier

MA

Doktorandin

Robert Zimmermann

MA

Doktorand

Zuletzt aktualisiert: 19.11.21

Talentierte und motivierte Studierende, die engagiert und neugierig an unseren Seminaren teilnehmen, inspirieren uns.

Die Arbeitswelt wird gerade im Digital Business immer herausfordernder. Ständig gibt es neue Möglichkeiten. Unsere Studienprogramme sollen Sie darauf vorbereiten und das gelingt am besten, wenn alle gemeinsam einen hohen Anspruch in Bezug auf Professionalität haben und ständig auf der Suche nach neuen Perspektiven sind. Daher wollen wir, dass Ihre Interessen, Fähigkeiten und Stärken zu unseren Studiengängen passen. Ein Aufnahmeverfahren ist bei allen unseren Programmen vorgesehen. Dabei wollen wir Sie besser kennenlernen. Denn eine Schulnote erzählt niemals Ihre ganze Geschichte.