Virale YouTube Videos: Marketing-Trend zum Erfolg!

In den meisten Fällen treffen Kunden Kaufentscheidungen aufgrund von Emotionen. Es sind Videos im Internet, die bei Personen Emotionen und gewisse Assoziationen erzeugen. Auf der YouTube-Plattform erscheinen täglich tausende von Videos. Es stellt sich die Frage: „Wie bricht man durch einen riesigen Informationsfluss durch und wird bemerkt?". In diesem Blog findet man die Antwort auf diese und viele anderen Fragen.
Lesedauer: 8 Minuten
Virale YouTube Videos

Zusammenfassung

Videos wurden lange vor dem Internet durch Mundpropaganda und Filmfestivals verbreitet, sowie durch VHS-Kassetten zum Spaß und Zeitvertreib getauscht. Virale Videos begannen in den frühen 1990er Jahren als animierte GIFs zu zirkulieren. Sie waren klein genug, um über Wählleitung oder per E-Mail als Anhänge auf Websites hochgeladen zu werden. Videos wurden auf Message Boards, P2P-Filesharing-Sites und im Fernsehen verbreitet. Zwei der erfolgreichsten viralen Videosder frühen Internet-Ära waren „The Spirit of Christmas“ und „Dancing Baby“. In 2021 und 2022 werden Videos auf Video-Plattformen wie YouTube, TikTok, Twitter, Facebook, Instagram usw. gehostet und sind viral geworden.

Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist ein virales Video?
  2. Warum auf YouTube?
  3. Wie funktioniert der Algorithmus von YouTube?
  4. Go viral on Youtube 
  5. Welche Merkmale haben virale Videos?
  6. Tipps, um YouTube Videos viral zu machen
  7. Wie verdient man mit YouTube Geld?
  8. 5 most viral YouTube videos today 2022
  9. Fazit

Was ist ein virales Video?

Viral sind Videos, die im Internet durch organisches Teilen in sozialen Medien in kurzer Zeit schnell wie ein Virus verbreitet werden. Sie erhalten eine immense Popularität und werden von einer enormen Anzahl von Menschen gesehen. Der Prozess bekommt eine starke Eigendynamik, auf die man keinen Einfluss mehr hat. Youtube viral video ist kurz: ungefähr zwischen 30 und 90 Sekunden. Die kulturelle Resonanz solcher Videos verbreitet sich schnell.

Warum auf YouTube?

YouTube ist die zweitbeliebteste Social-Media-Plattform und vor allem bei jüngeren Generationen beliebt. Mit über 2 Milliarden aktiven Nutzern ist es die wichtigste und populärste Videoportal der Welt nach Facebook.

 Quelle: Infografik über Canvas eingebaut 

Wie funktioniert der Algorithmus von YouTube?

Laut einer Studie U.S. Murphy Research im Jahr 2018 wurden die Benutzer gefragt, welche Emotionen sie auf unterschiedlichen Plattformen empfinden. Hier sind die Ergebnisse: inspiriert, fasziniert, aufgeregt, informiert, fröhlich, vergnüglich, kreativ, neugierig.

Manche Videos sammeln hunderte Millionen Views. Ob ein Video auf YouTube viral geht, entscheiden die Algorithmen. Wenn Sie es hochladen, beginnt der Algorithmus zu testen, wie „gut“ die Informationen sind. Das Hauptziel von YouTube ist es, ansprechenden Content zu teilen, der die Nutzer länger auf ihrer Website halten. Der Algorithmus testet Ihr Content in Phasen. Das Ziel ist zu sehen, ob sie dazu beitragen können, dieses Ziel zu erreichen. Es gibt 2 Phasen:

1UploadNachdem Sie ein Video hochgeladen haben, zeigt Youtube es einem kleinen „frühen“ Publikum. Diese Zielgruppe besteht aus Personen, die dieses Video kürzlich angesehen oder sich mit ihm beschäftigt hat. Darüber hinaus besteht sie aus einem großen Prozentsatz Ihrer aktuellen Followers. Der Algorithmus glaubt, dass sie sie am ehesten ansehen und darauf reagieren werden.
2Viral TimeDer Algorithmus beginnt, Ihr Video einer breiteren ‘World’ zu zeigen, die ähnliche Interessen und Suchgewohnheiten wie Ihr Kernpublikum haben. Das ist der virale Moment. Dein Video wird ansteigend empfohlen, solange die Leute weiterhin positiv reagieren.

Go viral on Youtube

Es ist keine Überraschung, dass viele Menschen ‘Stars’ werden wollen. Heutzutage kann jeder von uns kreative Dinge berühmt machen. Jede Minute werden 48 Stunden Video auf YouTube hochgeladen. Und erst ein winziger Prozentsatz wird viral und erhält mehr als 1 Million Aufrufe.

Laut TED-Talks Guru Kevin Allocca gibt es 3 Dinge, die Videos viral machen können. Das sind die Merkmale einer neuen Art von Medien und Kultur. Jeder hat Zugang und das Publikum wird dort populär.

1.  Tastemaker

Ein Tastemakerist jemand, der Maßstäbe setzt für das, was gerade beliebt oder modisch ist. Diese Person kann einen Twitt senden mit den Link zu dem Video, der es populär macht. Tastemakers stellen uns neue und interessante Dinge vor und zeigen sie einem großen Publikum.

2.  Kreative Teilnehmergemeiden

Wenn eine Einzelperson oder Gruppe von Tastemakers einen Standpunkt einnimmt und das mit einem großen Publikum teilt, wird der Prozess beschleunigt. Dann bildet sich diese Gemeidschaft von Leuten, die diesen großen Insiderwitz teilen, und fangen an darüber zu reden. Durch Teilnehmegemeinden werden wir Teil des Phänomens. Wir verbreiten nämlich Videos oder machen Neues daraus, z.B. Parodien. Wir genießen virale Videos und machen mit. 

3.  Das Unerwartete

Das Video, das einzigartig und völlig unerwartet ist, hat eine gute Chance viral zu werden.

Welche Merkmale haben virale Videos?

Youtube viral Videos sind der Traum eines Marketers. Egal, ob Sie Glück haben und kostenlos Dinge auf Social-Media-Kanälen erstellen, oder Geld absichtlich investieren, ein virales Video wird zu Gold.

1. Erstaunliche Persönlichkeit

Einprägsame Redner haben die gleiche Wirkung wie der besten World Stand-up-Comedian. Verblüffende Redner können nervig oder kontrovers sein, damit Ihr Video viral wird. Sie müssen absichtlich oder unabsichtlich zum Lachen bringen, Menschen zu Tränen rühren, Menschen aufregen oder ihnen ein gutes Gefühl geben. Dies sind alles Dinge, die dazu führen, dass Sie Ihre Videos teilen müssen. Ein guter Redner muss nicht berühmt sein. Er könnte Ihr Kollege von dem Büro sein. Dieser Typ könnte das sein, was Sie brauchen. Er könnte passen, um eine Online-Persona zu schaffen, die die Leute lieben werden.

2. Sofortige Aufmerksamkeit erzeugen

Der heutige Verbraucher eine Aufmerksamkeitsspanne von ungefähr acht Sekunden hat. Wählen Sie ein echtes Thumbnail aus, damit es neben dieser beeindruckenden Überschrift anklickbar erscheint. Schließlich erregt ein virales Video die Aufmerksamkeit des Zuschauers innerhalb von Sekunden, nachdem er auf „Play“ geklickt hat. Das bedeutet, Intros und Aufbauten zu vermeiden, bei denen die Leute wegklicken, anstatt auf das Teilen-Symbol zu klicken. Videos sollen unterhalten, wenn Ihr Ziel darin besteht, zu informieren.

3. Geschichte

Ihr Video muss eine Geschichte erzählen und nicht weltbewegend sein. Es muss für Menschen nachvollziehbar sein, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung nutzen würden. Außerdem muss es nicht der Direktverkauf Ihrer Marke sein. Es muss eine logische Verbindung zwischen Ihre Geschichte und dem, worauf Ihre Follower emotional reagieren, hergestellt werden. 

4. Kurz und süß

Wenn Ihr Video zu lang ist, werden Sie Leute verlieren. Die meisten haben keine Zeit, sich hinzusetzen und ein endloses Video anzusehen. Sie sparen sich diese Zeit, um ihre Lieblingssendungen im Fernsehen anzuschauen oder Newsletter zu lesen. Laut der New York Times Magazine haben Sie ungefähr 60 Sekunden Zeit, um Ihre Geschichte zu erzählen. Wenn Sie das Interesse der Leute erhalten möchten, muss Ihr Botschaft nicht länger sein. Der NYT-Artikel erwähnte, dass dies für 44 % der Befragten galt. Wenn der Content gut und unterhaltsam ist, könnten Sie mit mehr Sekunden davon kommen.

5. Bring sie zum Lachen

Mit Humor kann man nichts falsch machen. Das führt tendenziell zu mehr Sozial Sharing. Humor kreiert gute Stimmung. Es kann Aufschluss darüber geben, wie gut Sie Ihr Publikum kennen. Wenn die Leute das Gefühl haben nicht betrogen zu werden, möchten sie Ihr Produkt zu benutzen. Außerdem möchten sie derjenige sein, der die lustigsten Dinge findet und teilt. Im Video „The Process“ von Aviation Gin macht sich Ryan Reynolds über die klischeehaften Anzeigen seiner Konkurrenten lustig. Es ist ein kreatives und humorvolles Video. Herr Reynolds wiedergibt in lustigen Details Gedanken und Sorgen, die in den Herstellungsprozess von Gin einfließen.

6. Andere Emotionen

Glück ist nicht die einzige Emotion, die ein Video viral machen kann. Emotionen ermutigen zum Teilen. Eine traurige Geschichte wird Wunder für Ihre Marke bewirken. Es zeigt Ihre Fürsorge. Laut einem Nielson-Bericht führen emotionale Anzeigen zu 23 % mehr Verkaufssteigerungen. Ebenso bleiben emotionale Anzeigen länger in unserer Erinnerung. Der Schlüssel liegt darin, die richtige Emotion für Ihre Marke auszuwählen. Wenn Sie negative Emotionen auslösen, müssen Sie sich vergewissern, dass Ihre Marke diese Negativität auf irgendeine Weise auflösen kann.

7. Lassen Sie sich von der Popkultur inspirieren

Ideen von der Popkultur zu benutzen, die bei Ihren Kunden ankommen könnten, können gut funktionieren. Seien Sie vorsichtig, es könnte verletzlich wirken. Solange es weit verbreitet ist und die Leute erkennen, was Sie tun, kann das Parodieren einer gewöhnlichen Nachrichtengeschichte gut funktionieren. Sie werden zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Ideen in Anlehnung an Popkultur kann ausgezeichnet funktionieren. Sie können sich von einem beliebten oder nervigen Song inspirieren lassen. Es kann an einen kürzlich erschienenen Film oder eine Lieblingsfigur der Popkultur anknüpfen. Die Möglichkeiten sind endlos.

8. Vergiss deine Marke nicht

Egal welchen Ansatz Sie wählen, bleiben Sie bei der Marke. Viral in die Welt zu gehen, kann fantastisch klingen. Wenn niemand weiß, was es mit Ihrer Marke zu tun hat, wird es nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen.

9. Content, der bei Benutzer generiert wird

Niemand kennt Ihre Marke besser als Ihre Kunden. Veranstalten Sie einen Wettbewerb und Sie haben sofortigen Zugriff auf ein paar interessante Videos, die Sie teilen können. Ein hervorragendes Beispiel ist GoPro. Der Benutzer ist ein Feuerwehrmann, und seine Geschichte ist faszinierend. GoPro wird nicht erwähnt. Das ist ein aufgenommenes Video, das die Geschichte erzählt, wie er seine GoPro benutzt. Es funktioniert auf mehreren Ebenen, von denen die meisten emotional sind.

10. Realitätscheck

Ihre Videos müssen authentisch sein und dürfen nicht inszeniert oder überinterpretiert wirken. Um Ihr Publikum zu erreichen, gibt es die Möglichkeiten, um Realität zu nutzen. Sie sind echte Gespräche und echtes Filmmaterial von Personen, die an realen Situationen teilnehmen.


Tipps, um YouTube Video viral zu machen  

Sie brauchen keinen beliebten YouTube-Kanal, um viral zu werden. Promi-, Sport- und Nachrichtenkanäle können Ihren Chancen sein, weil sie eine riesige Internet-Followerschaft haben. Wenn ein neues YouTube-Video veröffentlicht wird, kann jeder Follower sofort benachrichtigt werden. Dies startet den viralen Freigabeprozess. Darüber hinaus erzielen bestimmte YouTube-Kategorien mit größerer Wahrscheinlichkeit höhere Aufrufzahlen als andere. Musikvideos, Comedy-Skizzen, Tiervideos und Filmtrailer sind Kategorien, die reif dafür sind, viral zu werden. Tipps, die helfen können:

  • Marketingplan erstellen
  • Video sollte einen kurzen Videoclip darstellen: zwischen 30 und 90 Sekunden
  • Titel sollte kurz sein
  • Hohe Qualität des Videos
  • Vorschaubild sollt neugierig machen
Quelle: freepik

Wie verdient man mit YouTube Geld?

Die Antwort ist: Lizenzierung deiner viralen Videos an Marketing Medienunternehmen!

Wenn ein Video viral geht, will jedes Medien-business es in sein Programm aufnehmen, um vom Hype zu profitieren. Die etablierten Medienunternehmen sind sich bewusst, dass sie für externe Informationen bezahlen müssen. Und damit haben Sie eine weitere Möglichkeit mit YouTube Geld zu verdienen. Der wichtigste Faktor, um im Bereich der Lizenzierung erfolgreich zu sein, ist die Auffindbarkeit. Medienunternehmen müssen wissen, dass es dich gibt und wie sie dich kontaktieren können.

Schritt 1: Aktuelle Kontaktinformationen auf Ihrer Kanalinfo-Seite  


Man weiß nicht, wann der Blitz einschlagen wird. Richten Sie ein allgemeines E-Mail-Konto für Ihren Kanal ein. Die Interessenten können sich bei geschäftlichen Anfragen an Sie wenden.

 

Schritt 2: Anmeldung auf einem Videorechte-Marktplatz    


Plattformen für die Vermarktung von Videos sind verschiedene Video-Hosting-Plattformen mit Datenschutz. Wenn du kein hochgradiges virales Video hast, brauchen Medien öfters aktuelles Material, um ihre Berichterstattung zu ergänzen. Diese Webseiten haben zum Beispiel einen ganzen Katalog von “nachrichtentauglichen” Videos. Wenn Sie exklusives Material von einer großen Naturkatastrophe oder einem Flugzeugabsturz haben, könnten Sie hier neben YouTube mit Ihrem Video Geld verdienen.

 

5 most viral YouTube videos today 2022

Es gibt dieses eine virale youtoube video, an das wir uns ewig erinnern werden. Folgende Videos haben durch eine virale Verbreitung auf YouTube eine große Reichweite erziehlt:

1. Charlie bit my finger – again!

Das „Charlie Bit Me Video“ ist mit viel Niedlichkeit gemischt und unglaublich komisch. Die Kinder, die jetzt alle erwachsen sind, haben ein weiteres Video gedreht. Das hat über 5,4 Millionen Aufrufen und demonstriert ihre Ikone mit dem Finger des älteren Bruders in Charlies Mund.

 2. Children interrupt BBC News interview

Es ist nicht ungewöhnlich, dass man aus den meisten BBC-Interviews urkomische Memes bekommt. Obwohl es sich hauptsächlich um einen Ausdruck des Interviewten handelt, stammt es diesmal aus einem peinlichen Moment. Die Kinder von Professor Robert E. Kelly haben beschlossen, an seinem Interview mit BBC teilzunehmen. Er wurde nach seiner Meinung zum Amtsenthebungsverfahren gegen die südkoreanische Präsidentin gefragt, als sein Kid hereinspazierte, gefolgt von seinem Geschwister.

3. Leave Britney alone

Wir haben extreme Liebesbeweise für Promis gesehen. Aus diesem Grund ist das Video „Leave Britney alone“ eines der viralsten YouTube-Videos. Das Video hat große Aufmerksamkeit erregt, weil es von einer bekannten Internet-Persönlichkeit zu dieser Zeit stammt. Ab 2007 drehte Chris Crocker ein tränenreiches, leidenschaftliches Video, in dem er die Medien bat, „Britney in Ruhe zu lassen“. Dies geschah nach der großen Kritik über Britney Spears für ihren Auftritt bei den MTV Video Music Awards 2007.

Klicken Sie auf Leave Britney alone um anzuschauen

4. Rebecca Black – Friday

Das Video sagte uns, wie wir uns auf Freitag freuen sollten. Die Wörter „Party“, „Freitag“ und „Wochenende“ wurden im Video ständig erwähnt. Das Video wurde 2011 gepostet und fing schnell an, wahnsinnig viele Aufrufe zu erzielen. Die 13-jährige Rebecca und die ARK Music Factory müssen schockiert gewesen sein, als das Lied explodierte und zu einem Haushaltssummen wurde. Wenn wir uns dem Wochenende näherten, klingte es überall. 

Klicken Sie auf Rebecca Black-Friday um anzuschauen

5. Daft Hands – Harder, Bester, Faster, Stronger!

Ungefähr sechs Jahre nach Daft Punks Hit „Harder, Better, Faster, Stronger“ wurde uns das berüchtigte „Daft Hands“ auf Youtube angeboten. Das ist bis heute eines der viralsten YouTube-Videos im Internet. Der Clip hat über 71 Millionen Aufrufe. Der enthält die Hand-Auge-Koordination, bei der Animator Austin Hall jedes Wort des Liedtextes auf seine Finger und Hände schrieb. Er enthüllt ein Paar der Wörter in Hälften, um das Timing des Songs einzuhalten. Zum Beispiel zeigt er „strong-and-er”, um der Pause des Songs zu folgen. Das Video verbreitete sich im Internet wie ein Lauffeuer.

Klicken Sie auf Daft Hands – Harder, Bester, Faster, Stronger! um anzuschauen

Fazit

YouTube virales Video ist eines der mächtigsten Werkzeuge, um ein Publikum für Ihr Thema zu werben und zu begeistern. Zum Beispiel, für eine Dienstleistung oder ein Produkt. Mithilfe eines solchen Videos können Sie auf die Marke aufmerksam machen sowie die Loyalität Ihrer potenziellen Kunden gewinnen. Andere Videos werden zunehmend mit der Erwartung eines viralen Effekts gedreht oder werden dank Interaktivität beliebt, z.B. Ice Bucket Challenge. Was wichtig ist, die Video-Plattform bleibt unverändert – YouTube.

 

Besuchen Sie uns auf Linkedin. Wir freuen uns über Ihr „Like”, „Share” oder Ihren Kommentar.

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Autor*in dieses Beitrags

Yulia Fröschl

Yulia Fröschl

Studierende im Bachelorstudiengang Marketing & Electronic Business der FH Oberösterreich

Das könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Engagement
Community Management

Wie du das Engagement deiner Community steigerst – Basics

Verwandle deine Social-Media-Präsenz 👥 in eine Interaktionsbombe 💣 mit meinen Tipps und Tricks zum Community Engagement! Entdecke das Insider-Wissen, das dich zum Social-Media-Pro macht und deine Reichweite explodieren lässt.💥 Lass dich jetzt inspirieren und stärke dein Community Engagement! 🗣

Weiterlesen
Chatbots

Voice Marketing – Hey Siri: Lohnt sich das? 

Während Podcasts einen regelrechten Boom erleben und ein Haushalt ohne Smart Speaker kaum mehr vorstellbar ist, lässt sich auch im Marketing Bereich ein Trend zu verschiedenen Sprachinhalten finden. Die neue Disziplin nennt sich Voice Marketing und bringt einige Herausforderungen mit sich.

Weiterlesen

Mögen Sie unsere Artikel?

Dann abonnieren Sie doch unseren Blog!

Tipps und Neuigkeiten aus den Bereichen Marketing, Digital Marketing und Digital Business

Ihr Datenschutz ist uns wichtig. Das DBx nutzt Ihre Angaben, um Sie hinsichtlich relevanter Inhalte zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von jeglicher Kommunikation seitens des DBx abmelden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zuletzt aktualisiert: 22.01.23

Talentierte und motivierte Studierende, die engagiert und neugierig an unseren Seminaren teilnehmen, inspirieren uns.

Die Arbeitswelt wird gerade im Digital Business immer herausfordernder. Ständig gibt es neue Möglichkeiten. Unsere Studienprogramme sollen Sie darauf vorbereiten und das gelingt am besten, wenn alle gemeinsam einen hohen Anspruch in Bezug auf Professionalität haben und ständig auf der Suche nach neuen Perspektiven sind. Daher wollen wir, dass Ihre Interessen, Fähigkeiten und Stärken zu unseren Studiengängen passen. Ein Aufnahmeverfahren ist bei allen unseren Programmen vorgesehen. Dabei wollen wir Sie besser kennenlernen. Denn eine Schulnote erzählt niemals Ihre ganze Geschichte. 

Willkommen

Wählen Sie das Digital Business Tool für Ihren Login aus:

Login Account