Alexander Rus über ein cooles Geschäftsmodell

Alexander Rus ist Geschäftsführer der Online-Agentur Evergreen Media und selbsterklärter SEO-Nerd. Begonnen hat der erfolgreiche Unternehmer allerdings im Affiliate Marketing. Bei seinem Guru Talk erzählte er ein paar Geheimnisse dieses coolen Geschäftsmodells.
Lesedauer: < 1 minute
Alexander Rus Evergreen Media

Die Guru Talks sind eine einzigartige Gelegenheit, um die Studierenden des Digital Business Instituts der Fachhochschule Oberösterreich (DBx) mit Persönlichkeiten und Machern des Digital Marketing zusammenzubringen. Alexander Rus ist vielen bekannt von YouTube. Dort gibt der Digital Marketer empfehlenswerte Tipps und profunde Anleitungen zu den Themen Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung und Content Marketing. Bei einem Guru Talk gab er nun zahlreiche Einblicke in die Besonderheiten des Affiliate Marketing.

In seinem Talk plauderte Alexander Rus (Evergreen Media) aus dem Nähkästchen. So gab er DBx-Studierenden eine Reihe von Tipps, wie man ein erfolgreiches Affiliate Marketing Projekt während des Studiums starten kann. Zahlreiche Praxisbeispiele rundeten den Vortrag ab. Sie zeigten, wie vielschichtig Affiliate Marketing ist. Begonnen bei kleineren E-Commerce Seiten wie zweiradkraft.com, über größere Portale wie allesbeste.de bis hin zu Affiliate-Seiten großer Medienunternehmen reichte die Reise. Alexander Rus zeigte anhand der Beispiele Stern.de und NYTimes, wie traditionelle Medien mittels Affiliate Marketing neue Chancen für sich entdecken. Diese etablieren sich nämlich Schritt für Schritt zum relevanten Bewertungsportal.

Aber auch aufgrund der immer eingeschränkteren Möglichkeiten, Daten über Nutzer*innen auf Websites zu sammeln, sieht Alexander Rus im Affiliate Marketing neue Chancen. Das Naheverhältnis vom Affiliate Marketing zur Suchmaschinenoptimierung zwingt Digital Marketer geradezu sich mit der Analyse von Suchanfragen näher zu beschäftigen. Die anonyme Natur dieser Anfragen lässt nämlich hoffen, dass die in den Suchanfragen befindlichen Informationen über Kaufabsicht usw. auch in Zukunft weiterhin zugänglich sein werden. Affiliate Marketing ist also nicht ein Instrument der Vergangenheit, sondern kann auch in Zukunft einen wichtigen Beitrag zur Marketingstrategie von Unternehmen leisten.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Autor*in dieses Beitrags

Wolfgang Weitzl

Wolfgang Weitzl

Wolfgang Weitzl (@wweitzl) ist Professor für Digitales Marketing im Digital Business Institut der Fachhochschule Oberösterreich (DBx) am Campus Steyr, Blogger und Autor.

Das könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Digital Business

Warum kann Social Listening für digitale Marketer nützlich sein?

Was ist Social Listening? Welche Vorteile hat es und wie kann es für Ihr Unternehmen nützlich sein? Unternehmen durchsuchen die sozialen Medien nach den, für sie relevanten Informationen mithilfe des Social Listenings. Social-Listening-Tools beobachten Plattformen wie YouTube, Facebook, Twitter und Instagram und helfen Unternehmen zu erkennen, was über sie in den sozialen Medien gesprochen wird. Social Listening hilft Ihnen zu verstehen, warum, wo und wie die Unterhaltungen stattfinden und was Nutzer tatsächlich denken – und das nicht nur, wenn sie Ihre Marke taggen oder erwähnen. Lesen Sie weiter und erhalten Sie Antworten auf viele Fragen und noch ein paar Tipps als Bonus.

Weiterlesen
Corporate Blogs

Wie Sie Ihren Unternehmensblog starten – Ein Leitfaden

Blogs sind wahrlich keine neue Errungenschaft der jüngeren Generation. Die ersten Blogs gehen auf die Ursprünge des Internets zurück und entstanden schon in den 90er Jahren. Damals noch als eine Art Tagebuch. Eine Art Logbucheintrag, hauptsächlich für Privatpersonen, wenn man so will. In den mittlerweile 30 Jahren, die seitdem vergangen

Weiterlesen

Mögen Sie unsere Artikel?

Dann abonnieren Sie doch unseren Blog!

Tipps und Neuigkeiten aus den Bereichen Marketing, Digital Marketing und Digital Business

Ihr Datenschutz ist uns wichtig. Das DBx nutzt Ihre Angaben, um Sie hinsichtlich relevanter Inhalte zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von jeglicher Kommunikation seitens des DBx abmelden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zuletzt aktualisiert: 19.01.22

Talentierte und motivierte Studierende, die engagiert und neugierig an unseren Seminaren teilnehmen, inspirieren uns.

Die Arbeitswelt wird gerade im Digital Business immer herausfordernder. Ständig gibt es neue Möglichkeiten. Unsere Studienprogramme sollen Sie darauf vorbereiten und das gelingt am besten, wenn alle gemeinsam einen hohen Anspruch in Bezug auf Professionalität haben und ständig auf der Suche nach neuen Perspektiven sind. Daher wollen wir, dass Ihre Interessen, Fähigkeiten und Stärken zu unseren Studiengängen passen. Ein Aufnahmeverfahren ist bei allen unseren Programmen vorgesehen. Dabei wollen wir Sie besser kennenlernen. Denn eine Schulnote erzählt niemals Ihre ganze Geschichte. 

Willkommen

Wählen Sie das Digital Business Tool für Ihren Login aus:

Login Account