Aufbau einer SEA-Kampagne

Einer der wichtigsten Bausteine, um online Produkte zu vermarkten und zu verkaufen ist SEA. Was das ist, wie es funktioniert und was man beim Aufbau

SEO? SEA? Oder beides?

SEM, SEA, SEO

Sie wollen die Webseite Ihres Unternehmens im Internet vermarkten, wissen aber nicht, wie Suchmaschinen-Marketing im Detail funktioniert? SEO (Suchmaschinenoptimierung) und SEA (Suchmaschinenwerbung) sind essenzielle Bestandteile des Suchmaschinen- und Online Marketings. Beide Methoden verwenden unterschiedliche Tools, haben aber im Grunde die gleiche Intention Die Aufmerksamkeit der Nutzer*innen soll auf die zu bewerbende Online Präsenz gelenkt werden. Beide Instrumente sind einflussreich und heutzutage nicht mehr wegzudenken, wenn die eigene Webseite beworben und optimiert werden soll. Aber sollten SEO und SEA nun gemeinsam oder getrennt eingesetzt werden? In diesem Artikel erfahren Sie alles über den kombinierten bzw. getrennten Einsatz von Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung. Mithilfe dieser Informationen stellen Sie sicher, dass ihr Webauftritt von der relevanten Zielgruppe gefunden wird.

Google Ads Leitfaden: Was Sie wissen sollten

Mitbewerber, Zielgruppe, Qualitätsfaktor – Hier erfahren Sie, wovon die Kosten Ihre Google Anzeigen wirklich abhängig sind und was Sie beachten sollen, damit Ihre Anzeigen erfolgreich sind!

SEA – Die besten Tipps für Ihr Unternehmen!

SEA-Tipps

Suchmaschinenwerbung zu schalten ist grundsätzlich nicht schwer. Dennoch sollte man nicht einfach darauf loslegen und alles nach Bauchgefühl machen. Bei welchen Suchbegriffen sollte meine Anzeige angezeigt werden und welche Tools können mir bei der Keywordrecherche helfen? Wie erstelle ich den richtigen Content? Was sind Call-to-Actions und welche Tools können mich beim Search Engine Advertising unterstützen? Damit bei der Suchmaschinenwerbung nicht unnötig Geld bezahlt wird, sollten folgende Tipps unbedingt beachtet werden.